Tourismus-Wegweiser


++ Reisen in Deutschland ++ Lockerungen und Einschränkungen im Überblick ++


Ein Infoangebot des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes

Destatis: Tourismus in Deutschland im April 2021 - Nur ein Fünftel der Übernachtungen im Vergleich zum April 2019

Im April 2021 zählten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 8,5 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Das entspricht nur gut einem Fünftel der Übernachtungen im April des Vorkrisenjahres 2019 (-79,0 %). Verglichen mit April 2020 sind die Übernachtungen im Jahr 2021 jedoch um 94,4 % gestiegen. Grund dafür sind die Corona-bedingten Beherbergungsverbote, die sowohl im April 2020 als auch im April 2021 galten. Anders als im Vorjahr wurde das Beherbergungsverbot für Privatreisende im Jahr 2021 jedoch regional gelockert.

Insgesamt wurden im Zeitraum Januar 2021 bis April 2021 knapp 60 % weniger Übernachtungen getätigt als im Vorjahr.

Statistisches Bundesamt (DESTATIS), Wiesbaden, Pressemitteilung vom 10.08.2021

Link zur Pressemeldung



Zurück zur Übersicht