Sachsen

Überblick

Die neue Verordnung ist seit dem 18.07.20 gültig und gilt bis zum 31.08.2020.

Familienfeiern außerhalb des privaten Bereichs z.B. in Gaststätten mit Hygienekonzept mit bis zu 100 Personen sind zugelassen. Öffnen dürfen zudem Musikclubs mit genehmigtem Hygienekonzept aber ohne Tanz.

Es gilt weiterhin eine Kontaktbeschränkung.

Wichtige Links

Die aktuelle Verordnung des Freistaats Sachsen: https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html

Ab dem 18.07.: https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html#a-7173

Betroffener Bereich Öffnung und Zugang Aufenthalt und Hygiene Wichtige Links
Restaurants, Cafés und Gaststätten (indoor)

Geöffnet.

Beschränkung der Tischbesetzung; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen.

Aushang der Maßnahmen erforderlich;eine Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen, ist aber nicht Pflicht.

Biergärten und Außengastronomie

Geöffnet.

Beschränkung der Tischbesetzung; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen; Aushang der Maßnahmen erforderlich.

Eine Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen, ist aber nicht Pflicht.

Bars, Pubs und Kneipen

Geöffnet.

Beschränkung der Tischbesetzung; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen.

Aushang der Maßnahmen erforderlich;eine Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen, ist aber nicht Pflicht.

Bei Musikclubs: Mindestabstand kann unter bestimmten Bedingungen verringert werden (z.B. sichergestellte Kontaktverfolgung).

Discotheken und Clubs

Geschlossen.

Geschlossen.

Hotels, Pensionen, Jugendherbergen

Geöffnet.

Beschränkung der Belegung; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen; Aushang der Maßnahmen erforderlich;

Wellness- und Saunenbereiche dürfen zum Teil öffnen.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen; Aushang der Maßnahmen erforderlich.

Privatunterkünfte

Geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen; Aushang der Maßnahmen erforderlich.

Camping- und Wohnmobilstellplätze

Geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen; Aushang der Maßnahmen erforderlich.

Verkehr (inkl. Binnenschifffahrt und Seilbahn)

Geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Busreisen

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Abstand beim Besetzen des Sitze, keine Personen mit Symptomen zulässig.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen.

Ab dem 18.07.: Keine verpflichtende Mund-Nasen-Bedeckung, falls kein Mindestabstand eingehalten werden kann.

Airports

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Großveranstaltungen und Events (Kultur und Sport)

Gestattet.

Zulässig bis zu 1.000 Personen bei entsprechendem genehmigten Konzept (auch Jahrmärkte und Volksfeste); es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Ab 01.09. auch bei genehmigten Konzept zulässig bei über 1.000 Personen.

Sportwettkämpfe: Ab 18.07. wieder mit bis zu 1.000 Personen zulässig, bei genehmigten Hygienekonzept.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen.

Messen und Kongresse (öffentlich)

Gestattet.

Zulässig bis zu 1.000 Personen; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen.

Mindestabstand kann unter bestimmten Bedingungen verringert werden (z.B. sichergestellte Kontaktverfolgung).

Tagungen und Meetings (geschlossener Teilnehmerkreis)

Gestattet.

Zulässig bis zu 1.000 Personen; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Betriebs- und Vereinsfeiern sind ab dem 18.07. wieder mit bis zu 50 Personen erlaubt.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen.

Kleinkunst und Kultur

Gestattet.

Zulässig bis zu 1.000 Personen; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen.

Freizeitaktivitäten (outdoor)

Gestattet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Ferienlager mit entsprechenden Hygienekonzepten sind ab dem 18.07. erlaubt.

Erlaubt.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Freizeitaktivitäten (indoor)

Gestattet.

Steuerung des Zutritts; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Organisierte Tanzveranstaltungen und Tanzschulen dürfen wieder geöffnet werden.

Erlaubt.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; Erhöhte Hygienemaßnahmen.

Organisierte Tanzveranstaltungen und Tanzschulen dürfen wieder geöffnet werden.

Geführte Touren und Aktivitäten

Gestattet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich.

Freibäder

Geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen.

Freizeitbäder

Geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen.

Zoos / Tierparks / Botanische Gärten

Geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen.

Freizeitparks

Geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen.

Theater und Oper

Geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen.

Mindestabstand kann unter bestimmten Bedingungen verringert werden (z.B. sichergestellte Kontaktverfolgung)

Museen und Ausstellungen

Geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen.

Kinos

Geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Erlaubt.

Steuerung des Zutritts.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Hygienekonzept erforderlich; erhöhte Hygienemaßnahmen.

Mindestabstand kann unter bestimmten Bedingungen verringert werden (z.B. sichergestellte Kontaktverfolgung).