Rheinland-Pfalz

Überblick

Die aktuelle Verordnung ist seit dem 11. April 2021 in Kraft und gilt voraussichtlich bis zum 25. April 2021. Die Außengastronomie bleibt unter Hygieneuflagen geöffnet. Der Aufenthalt im öffenltichen Raum ist alleine, mit dem eigenen und einem weiteren Hausstand zulässig, maximal jedoch mit fünf Personen. Betriebe für körpernahe Dienstleistungen, Zoos, Museen sowie der Einzelhandel sind unter Hygieneauflagen geöffnet.
Veranstaltungen sind mit Ausnahme von Trauungen und Bestattungen weiterhin untersagt.

Überschreitet ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt den 7-Tage-Inzidenzwert von 200 Neuinfektionen/ 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen treten auf Basis regionaler Allgemeinverfügungen strengere Maßnahmen in Kraft. Die Einschränkungen betreffen die Bereiche: Kontaktbeschränkungen, körpernahe Dienstleistungen, Einzelhandel, Gastronomie, Sport, Zoos und Museen.

Regionale Einschränkungen

Auf regionaler Ebene kann es aktuell Sonderregelungen geben, die die landesweit gültigen Einschränkungen ergänzen oder in Teilen aufheben. Eine umfängliche Darstellung dieser Regelungen ist im Tourismus-Wegweiser aktuell leider nicht umfänglich möglich. Bitte besuchen Sie die Info-Dienste des Bundeslandes. Links siehe „Wichtige Informationen".

Wichtige Links

Landesverordnung Rheinland-Pfalz: https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/?fbclid=IwAR0V8nyiXe157Nv_de0qLSJSwH9SovXUWvL88hK3Lp93vMtJPZfn0jmI7TU

Hygienekonzepte der Landesregierung: https://corona.rlp.de/de/themen/hygienekonzepte/

Telefonische Corona-Hotlines in Rheinland-Pfalz unter: https://corona.rlp.de/de/service/hotlines/

Betroffener Bereich Öffnung und Zugang Aufenthalt und Hygiene Wichtige Links
Restaurants, Cafés und Gaststätten (indoor)

Eingeschränkt geöffnet.

Öffnung des Außenbereichs gestattet.

Reservierungspflicht, Dokumentationspflicht personenbezogener Daten

Speisen und Getränke können zur Abholung oder Lieferung angeboten werden. Der Ausschank von Alkohol ist untersagt.

Eingeschränkt geöffnet.

Steuerung des Zutritts, medzinische Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend, Testpflicht, es gelten die allgemeinen Kontakt und Hygieneregeln, Hygienekonzept erforderlich, Mindestabstand zwischen den Tischen

Die Bewirtung an der Theke ist untersagt.

Biergärten und Außengastronomie

Eingeschränkt geöffnet.

Reservierungspflicht, Dokumentationspflicht personenbezogener Daten

Eingeschränkt geöffnet.

Steuerung des Zutritts, medzinische Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend, Testpflicht, es gelten die allgemeinen Kontakt und Hygieneregeln, Hygienekonzept erforderlich, Mindestabstand zwischen den Tischen

Bars, Pubs und Kneipen

Geschlossen.

Geschlossen.

Discotheken und Clubs

Geschlossen.

Geschlossen.

Hotels, Pensionen, Jugendherbergen

Eingeschränkt geöffnet.

Übernachtungsangebote sind bei Bedarf ausschließlich für den nicht touristischen Reiseverkehr unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen möglich.

In Ausnahmefällen gestattet.

Steuerung des Zutritts; Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend in öffentlichen Bereichen; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Dokumentationspflicht personenbezogener Daten

Vorschriften für den gastronomischen Bereich siehe Restaurants, Cafés und Gaststätten.

Vorschriften für den Wellnessbereich siehe Wellness, Kosmetik und Körperpflege.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Eingeschränkt geöffnet.

Übernachtungsangebote sind bei Bedarf ausschließlich für den nicht touristischen Reiseverkehr unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen möglich.

In Ausnahmefällen gestattet.

Steuerung des Zutritts; Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend in öffentlichen Bereichen; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Dokumentationspflicht personenbezogener Daten

Vorschriften für den gastronomischen Bereich siehe Restaaurants, Cafés und Gaststätten.

Vorschriften für den Wellnessbereich siehe Wellness, Kosmetik und Körperpflege.

Privatunterkünfte

Eingeschränkt geöffnet.

Übernachtungsangebote sind bei Bedarf ausschließlich für den nicht touristischen Reiseverkehr unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen möglich.

In Ausnahmefällen gestattet.

Steuerung des Zutritts; Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend in öffentlichen Bereichen; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Dokumentationspflicht personenbezogener Daten

Camping- und Wohnmobilstellplätze

Eingeschränkt geöffnet.

Übernachtungsangebote sind bei Bedarf ausschließlich für den nicht touristischen Reiseverkehr unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen möglich.

In Ausnahmefällen gestattet.

Steuerung des Zutritts; Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend in öffentlichen Bereichen; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; Dokumentationspflicht personenbezogener Daten

Verkehr (inkl. Binnenschifffahrt und Seilbahn)

Eingeschränkt gestattet

Der Betrieb von ÖPNV ist gestattet.

Der Betrieb von Schiffsreisen,Seilbahnen, Sesselbahnen und ähnlichen Einrichtungen ist untersagt.

Erlaubt.

medizinische Mund-Nasen-Bedeckung für Mitarbeiter und Gäste verpflichtend; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, Mund-Nasenbedeckung ist auch im Wartebereich zu tragen. Ein Fahrscheinverkauf bei der Fahrerin oder dem Fahrer ist nur zulässig, wenn Trennvorrichtungen in den Fahrzeugen vorhanden sind.

Hygienekonzept für Flusskreuzfahrten: https://corona.rlp.de/de/themen/hygienekonzepte/.

Busreisen

Nicht gestattet.

Nicht gestattet.

Airports

Geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend; es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln

Mund-Nasenbedeckung ist auch im Wartebereich zu tragen: der persönlicher Ticketverkauf ist ausschließlich mit entsprechender Trennvorrichtung zulässig.

Großveranstaltungen und Events (Kultur und Sport)

Nicht gestattet.

Nicht gestattet.

Ausnahmegenehmigungen können im begründeten Einzelfall auf Antrag von der zuständigen Kreisverwaltung, inkreisfreien Städten der Stadtverwaltung als Kreisordnungsbehörde unter Auflagen erteilt werden.

Messen und Kongresse (öffentlich)

Geschlossen.

Nicht gestattet.

Tagungen und Meetings (geschlossener Teilnehmerkreis)

Nicht gestattet.

Nicht gestattet.

Vorschriften für das gastronomische Angebot siehe Restaurants, Cafés und Gaststätten.

Kleinkunst und Kultur

Nicht gestattet.

Nicht gestattet.

Freizeitaktivitäten (outdoor)

Nicht gestattet.

Öffentliche Spielplätze sind geöffnet. Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln und das entsprechende Hygienekonzept der Landesregierung; auf Spielplätzen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für Erwachsenen verpflichtend.

Freizeitaktivitäten (indoor)

Geschlossen.

Geschlossen.

Geführte Touren und Aktivitäten

In dieser Verordnung nicht eindeutig genannt.

In dieser Verordnung nicht eindeutig genannt.

Freibäder

Geschlossen.

Geschlossen.

Freizeitbäder

Geschlossen.

Geschlossen.

Zoos / Tierparks / Botanische Gärten

Eingeschränkt geöffnet.

Terminvergabe erforderlich, beschränkte Personenzahl

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, Stuerung des Zutritts, Vorausbuchungspflicht, Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend, Genehmigung der zuständigen Behörde erforderlich

Freizeitparks

Geschlossen.

Geschlossen.

Vorschriften für das gastronomische Angebot siehe Restaurants, Cafés und Gaststätten.

Theater und Oper

Geschlossen.

Geschlossen.

Museen und Ausstellungen

Eingeschränkt geöffnet.

Terminvergabe erforderlich, beschränkte Personenzahl

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, Stuerung des Zutritts, Vorausbuchungspflicht, Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend, Genehmigung der zuständigen Behörde erforderlich

Kinos

Geschlossen.

Geschlossen.