Tourismus-Wegweiser


++ Reisen in Deutschland ++ Lockerungen und Einschränkungen im Überblick ++


Ein Infoangebot des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes
Detail / Tourismus Wegweiser
Zurück zur Karte

Saarland

Überblick

The current ordinance has been in effect since September 17 and is expected to remain in effect until September 30. Sharing in private and public spaces is permitted with ten people with no household limit and no test/genetics/vaccination certificate. Recreational pools are open under sanitation restrictions. Events are permitted under sanitation restrictions with up to 500 people outdoors or up to 250 people indoors. The square meter rule in stores and establishments is five square meters per customer.

The 3G rule applies.

Wichtige Informationen

Rechtsverordnung und Maßnahmen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/service/rechtsverordnung-massnahmen/rechtsverordnung-massnahmen_node.html

Hygienepläne der Landesregierung: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/service/rechtsverordnung-massnahmen/_documents/verordnung-hygienerahmenkonzepte-stand-2021-03-19.html

Corona-Hotline des Saarländischen Gesundheitsministeriums Tel: +49 681 501-4422

Local restrictions

Auf regionaler Ebene kann es aktuell Sonderregelungen geben, die die landesweit gültigen Einschränkungen ergänzen oder in Teilen aufheben. Eine umfängliche Darstellung dieser Regelungen ist im Tourismus-Wegweiser aktuell leider nicht umfänglich möglich. Bitte besuchen Sie die amtlichen Info-Dienste für das Bundesland. Links siehe „Wichtige Informationen“.

In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer seit drei Tagen in Folge bestehenden Sieben-Tages-Inzidenz von 200 oder mehr Neuinfektionen/ 100.000 Einwohner titt die 15-Kilometer-Regel für tagestouristische Ausflüge in Kraft.

Aktuelle Fallzahlen des RKI

Aufklappen

Aktuelle Fallzahlen des RKI

> Robert Koch-Institut: COVID-19-Dashboard <
Wählen Sie eine Kategorie:
TouristischAllgemein
Betroffener Bereich Art der Einschränkung
entry restrictions

Nach der Bundeseinreiseverordnung vom 30. Juli 2021 müssen Personen, die das zwölfte Lebensjahr vollendet haben, bei Einreise in die Bundesrepublik Deutschland einen Test-/Genesenen-/Impfnachweis mit sich führen. Als Testnachweis gelten PCR-Tests oder Antigentest.

Bei Einreise aus einem Virusvariantengebiet müssen alle Einreisenden ein aktuelles negatives Testergebnis vorlegen, auch Geimpfte und Genesene.
Bei Einreise darf der PCR Test höchstens 72 Stunden alt sein und der Antigentest höchstens 48 Stunden (Hochinzidenzgebiet) bzw. 24 Stunden (Virusvariantengebiet) alt sein.

Personen, die aus einem Hochrisiko- oder Virusvariantengebiet einreisen oder sich zu einem beliebigen Zeitpunkt in den letzten zehn Tagen vor der Einreise dort aufgehalten haben, müssen sich unter www.einreiseanmeldung.de anmelden (digitale Einreiseanmeldung).

Quarantäne:

Einreise aus Hochrisikogebiet: Zehn Tage, Verkürzung ab ersten Tag mit Impf-/Genesenennachweis oder ab fünften Tag mit negativem Test. Für Kinder unter zwölf Jahre endet die Quarantäne auch ohne Test bereits nach fünf Tagen.
Einreise aus Virusvariantengebiet: 14 Tage, Verkürzung ab ersten Tag mit entsprechendem Impfnachweis möglich, Verkürzung bei Herabstufung zum Hochrisikogebiet während der Quarantänezeit mit Impf-/Genesenennachweis.

Zusammenfassende Grafik der Bundesregierung

Aktuell vom RKI festgelegte internationale Risikogebiete

contact restrictions

Physisch-soziale Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Haushaltes sind auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich ist ein Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5 Meter einzuhalten.

Private Zusammenkünfte im öffentlichen Raum, in privat genutzten Räumen und auf privat genutzten Grundstücken werden auf höchstens zehn gleichzeitig anwesende Personen begrenzt.

Ansammlungen von mehr als zehn Personen sind untersagt.

distance rules

Wo immer möglich ist der 1,5 Meter Mindestabstand einzuhalten. Physisch-soziale Kontakte sind auf ein absolutes Minimum zu reduzieren.

Hygieneregeln / Landesverordnungen

Rechtsverordnungen und Maßnahmen: https://corona.saarland.de/DE/service/downloads/downloads_node.html

Die Ortspolizeibehörden werden ermächtigt, auf belebten Plätzen und Straßen den Verzehr von alkoholischen Getränken zu untersagen.

Für Mitfahrende eines Fahrzeugs besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, soweit sie nicht dem Hausstand des Fahrers angehören.

Bei privaten Zusammenkünften zu Hause in geschlossenen Räumen sollen die Hygiene- und Abstandsregelungen umgesetzt und für ausreichend Belüftung gesorgt werden. Wo die Möglichkeit besteht, sollen die privaten Zusammenkünfte im Freien abgehalten werden.

Die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht ab Vollendung des sechsten Lebensjahres, sofern gesundheitliche Gründe nicht entgegenstehen.

Eine regelmäßige Durchlüftung geschlossener Räume, eine regelmäßige Reinigung von Oberflächen und die Verfügbarkeit von Desinfektionsmittel müssen gewährleistet sein.

retail

Eingeschränkt geöffnet.

Maximal ein Kunde pro fünf Quadratmeter; unter Berücksichtigung des Mindestabstandes sind vier Kunden oder Besucher unabhängig von der Gesamtfläche stets zulässig.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; medizinische Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend (auch im Wartebereich und auf Parkplätzen); Hygienekonzept erforderlich, erhöhte Hygienemaßnahmen.

church service

Gestattet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln; medizinische Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend (auch unter freiem Himmel); Begrenzung der Teilnehmerzahl nach Maßgabe des Mindestabstandes von mind. 1,5 m, Hygienekonzept erforderlich.

Gottesdienste mit mehr als 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sind spätestens zwei Werktage zuvor bei der zuständigen Ortspolizeibehörde anzuzeigen.

gym and sports

Der Freizeit- und Amateursportbetrieb einschließlich Tanzschulen ist zulässig. Für den kontaktfreien Sport und Kontaktsport im Innenbereich ist ein Test-/Genesenen-/Impfnachweis erforderlich. Minderjährige sind von der Nachweispflicht befreit. Fitnessstudios dürfen für die Ausübung von kontaktfreiem Sport öffnen.

Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, Steuerung des Zutritts, medizinische Mund-Nasen-Bedeckung im Ein- und Ausgangsbereich verpflichtend, Hygienekonzept erforderlicht, es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln und eine Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht, erhöhte Hygienemaßnahmen und Aushang der Maßnahmen erforderlich. Unter freiem Himmel sind bis zu 500 Zuschauer gleichzeitig und in geschlossenen Räumen bis zu 250 Zuschauer zugelassen, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht, Dokumentationspflicht personenbezogener Daten. Das Hygienerahmenkonzept für den Sportbetrieb ist zu beachten

wellness and cosmetics

Geöffnet, ein Kunde je fünf Quadratmeter.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, Terminvergabe erforderlich, Hygienekonzept erforderlich, medizinische Mund-Nasen-Bedeckung für Kunden und Personal erforderlich, Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, für Dienstleistungen, bei denen nicht dauerhaft eine Maske getragen werden kann muss ein Test-/Gensenen-/Impfnachweis vorgelegt werden, es gilt das Hygienerahmenkonzept für körpernahe Dienstleistungen

private and family celebrations

Eingeschränkt gestattet.

In geschlossenen Räumen mit max. 250 Personen

Unter freiem Himmel mit max. 500 Personen.

Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht, Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, bei mehr als 20 anwesenden Personen ist die Veranstaltung der zuständigen Ortspolizeibehörde anzuzeigen

Veranstaltungen von über zehn und bis 20 Personen sind im Außen- und Innenbereich ohne Anzeige bei der Ortspolizeibehörde, jedoch mit einem Testnachweis möglich. Für Veranstaltungen im Rahmen der Kontaktbeschränkungen gelten keine weiteren Auflagen.

Bei standesamtlichen Trauungen keine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung am festen Sitzplatz.

Bei Bestattungen und standesamtlichen Trauungen sind Ausnahmegenehmigungen im Einzelfall möglich.

Bei privaten Zusammenkünften zu Hause in geschlossenen Räumen sollen die Kontaktbeschränkungen, Hygiene- und Abstandsregelungen umgesetzt und für ausreichend Belüftung gesorgt werden. Wo die Möglichkeit besteht, sollen die privaten Zusammenkünfte im Freien abgehalten werden.

Betroffener Bereich Öffnung und Zugang Aufenthalt und Hygiene Weitere Informationen
dining and restaurants (indoor)
x

Eingeschränkt geöffnet.

Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, Hygienekonzept, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht.

Abgabe und Lieferung von mitnahmefähigen Speisen für den Verzehr außerhalb des Gastronomiebetriebs erlaubt.

x

Eingeschränkt geöffnet.

3G-Regel.

Steuerung des Zutritts, Testpflicht, Hygienekonzept erforderlich, es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, medizinische Mund-Nasen-Bedeckung für Personal und Gäste verpflichtend (entfällt am Platz), erhöhte Hygienemaßnahmen, Aushang der Maßnahmen erforderlich, Bewirtung an Tischen und Theken, Buffets sind unter verstärkten Hygienemaßnahmen zulässig.

Das Hygienerahmenkonzept für Gastronomie und Beherbergungsbetriebe ist zu beachten

x
beer garden and outdoor dining
x

Eingeschränkt geöffnet.

Dokumentationspflicht personenbezogener Daten.

Abgabe und Lieferung von mitnahmefähigen Speisen für den Verzehr außerhalb des Gastronomiebetriebs erlaubt.

x

Eingeschränkt geöffnet.

Steuerung des Zutritts, Hygienekonzept erforderlich, es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, medizinische Mund-Nasen-Bedeckung für Personal und Gäste verpflichtend (entfällt am Platz), erhöhte Hygienemaßnahmen, Aushang der Maßnahmen erforderlich, Bewirtung an Tischen und Theken, Buffets sind unter verstärkten Hygienemaßnahmen zulässig.

Das Hygienerahmenkonzept für Gastronomie und Beherbergungsbetriebe ist zu beachten

Private Veranstaltungen mit einer zuvor festgelegten Teilnehmerliste sind unter Berücksichtigung der Regeln für Veranstaltungen erlaubt.

x
bars and pubs
x

Eingeschränkt geöffnet.

3G-Regel.

Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, Hygienekonzept, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht.

Abgabe und Lieferung von mitnahmefähigen Speisen für den Verzehr außerhalb des Gastronomiebetriebs erlaubt.

x

Eingeschränkt geöffnet.

Steuerung des Zutritts, Hygienekonzept erforderlich, es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, medizinische Mund-Nasen-Bedeckung für Personal und Gäste verpflichtend (entfällt am Platz), erhöhte Hygienemaßnahmen, Aushang der Maßnahmen erforderlich, Bewirtung an Tischen und Theken, Buffets sind unter verstärkten Hygienemaßnahmen zulässig.

Das Hygienerahmenkonzept für Gastronomie und Beherbergungsbetriebe ist zu beachten

Private Veranstaltungen mit einer zuvor festgelegten Teilnehmerliste sind unter Berücksichtigung der Regeln für Veranstaltungen erlaubt.

x

In Shisha-Bars dürfen Wasserpfeifen nur von einer Person genutzt werden. Es sind Einwegschläuche und -mundstücke zu nutzen. Der Aufenthalt ist auf zwei Stunden pro Tag begrenzt.

musicbars and clubs
x

Eingeschränkt geöffnet.

Maximal 250 Personen, Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, Hygienekonzept, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht..

x

Hygienekonzept, ausreichende Belüftung, eine Person pro fünf Quadratmeter, medizinische Mund-Nasen-Bedeckung für Personal und Gäste verpflichtend (entfällt am Platz),

x
hotels, bed and breakfast
x

Geöffnet.

3G-Regel.

Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht (entfällt in Betrieben, die ausschließlich Gäste beherbergen, die aus beruflichen oder unabweisbaren persönlichen Gründen anreisen).

x

Es gelten die allgemeinen Kontakt und Hygieneregeln; Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend; erhöhte Hygienemaßnahmen; Hygienekonzept erforderlich, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht bei Anreise, das Hygienerahmenkonzept für Gastronomie und Beherbergungsbetriebe ist zu beachten

x
holiday homes
x

Eingeschränkt geöffnet.

3G-Regel.

Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht (entfällt in Betrieben, die ausschließlich Gäste beherbergen,die aus beruflichen oder unabweisbaren persönlichen Gründen anreisen).

x

Es gelten die allgemeinen Kontakt und Hygieneregeln; Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend; erhöhte Hygienemaßnahmen; Hygienekonzept erforderlich, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht bei Anreise, das Hygienerahmenkonzept für Gastronomie und Beherbergungsbetriebe ist zu beachten

x
private accommodation
x

Eingeschränkt geöffnet.

3G-Regel.

Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht

x

Es gelten die allgemeinen Kontakt und Hygieneregeln; Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend; erhöhte Hygienemaßnahmen; Hygienekonzept erforderlich, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht bei Anreise, das Hygienerahmenkonzept für Gastronomie und Beherbergungsbetriebe ist zu beachten.

x
camping
x

Eingeschränkt geöffnet.

3G-Regel.

Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht

x

Es gelten die allgemeinen Kontakt und Hygieneregeln; Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend; erhöhte Hygienemaßnahmen; Hygienekonzept erforderlich, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht bei Anreise, das Hygienerahmenkonzept für Gastronomie und Beherbergungsbetriebe ist zu beachten.

x
public transport
x

Gestattet.

Touristische Schiffsreisen sind gestattet. Ein Test-/Genesenen-/Impfnachweis muss erbracht werden.

x

Medizinische Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend, gilt auch für Taxen und in Haltestellen und in Wartebereichen, bei Fähren und Fahrgastschiffen nur bei Ein- und Ausstieg und insoweit, als der Mindestabstand von eineinhalb Metern nicht eingehalten werden kann.

Aushang der Maßnahmen im ÖPNV erforderlich.

x

Für Mitfahrende eines Fahrzeugs besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, soweit sie nicht dem Hausstand des Fahrers angehören.

bustours
x

Eingeschränkt gestattet.

3G-Regel.

Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht.

x

Eingeschränkt gestattet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, Mindestabstand, medizinische Mund-Nasen-Bedeckung verplichtend (nicht am festen Sitzplatz), kein Sitzplatzwechsel während der gesamten Reise, Sitzpläne mit Personaldaten, erhöhte Hygienemaßnahmen, Aushang der Maßnahmen, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht. Es gilt das Hygienerahmenkonzept für Reisebusse.

x
airports
x

Geöffnet.

x

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.

x
major events (culture and sports)
x

Eingeschränkt gestattet.

3G-Regel.

In geschlossenen Räumen mit max. 250 Personen oder 50 Prozent der Auslastung.

Unter freiem Himmel mit max. 500 Personen oder 50 Prozent der Auslastung.

Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht (entfällt im Freien) ab elf Personen, Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, bei mehr als 20 anwesenden Personen ist die Veranstaltung der zuständigen Ortspolizeibehörde anzuzeigen

Für dynamische Veranstaltungen gilt zusätzlich: eine Person / fünf Quadratmeter

Die Betriebszeiten von Volks-​, Dorf- und Stadtfesten sowie Kirmesveranstaltungen sind auf sonntags bis donnerstags 23 Uhr und freitags und samstags 24 Uhr beschränkt.

Veranstaltungen von über zehn und bis 20 Personen sind im Außen- und Innenbereich ohne Anzeige bei der Ortspolizeibehörde, jedoch mit einem Testnachweis möglich.

x

Eingeschränkt gestattet.

Steuerung des Zutritts, es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, Hygienekonzept erforderlich, erhöhte Hygienemaßnahmen und Aushang der Maßnahmen erforderlich, Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend, das Hygienerahmenkonzept für Veranstaltungen ist zu beachten.

x
exhibitions and congresses (public)
x

Eingeschränkt gestattet.

3G-Regel.

In geschlossenen Räumen mit max. 250 Personen oder 50 Prozent der Auslastung.

Unter freiem Himmel mit max. 500 Personen oder 50 Prozent der Auslastung.

Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht (entfällt im Freien), Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, bei mehr als 20 anwesenden Personen ist die Veranstaltung der zuständigen Ortspolizeibehörde anzuzeigen

Für dynamische Veranstaltungen gilt zusätzlich: eine Person / fünf Quadratmeter

Veranstaltungen von über zehn und bis 20 Personen sind im Außen- und Innenbereich ohne Anzeige bei der Ortspolizeibehörde, jedoch mit einem Testnachweis möglich.

x

Eingeschränkt gestattet.

Steuerung des Zutritts, es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, Hygienekonzept erforderlich, erhöhte Hygienemaßnahmen und Aushang der Maßnahmen erforderlich, Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend, das Hygienerahmenkonzept für Veranstaltungen ist zu beachten.

x
meetings (closed groups)
x

Eingeschränkt gestattet.

3G-Regel.

In geschlossenen Räumen mit max. 250 Personen oder 50 Prozent der Auslastung.

Unter freiem Himmel mit max. 500 Personen oder 50 Prozent der Auslastung.

Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht (entfällt im Freien), Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, bei mehr als 20 anwesenden Personen ist die Veranstaltung der zuständigen Ortspolizeibehörde anzuzeigen

Für dynamische Veranstaltungen gilt zusätzlich: eine Person / fünf Quadratmeter

Veranstaltungen von über zehn und bis 20 Personen sind im Außen- und Innenbereich ohne Anzeige bei der Ortspolizeibehörde, jedoch mit einem Testnachweis möglich.

x

Eingeschränkt gestattet.

Steuerung des Zutritts, es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, Hygienekonzept erforderlich, erhöhte Hygienemaßnahmen und Aushang der Maßnahmen erforderlich, Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend, das Hygienerahmenkonzept für Veranstaltungen ist zu beachten.

x
culture and small art
x

Eingeschränkt gestattet.

3G-Regel.

Bei Veranstaltungen gilt: Maximale Teilnehmerzahl von 250 Personen in Innenbereichen und 500 Personen unter freiem Himmel (Veranstaltungen) bzw. eine Person je 15 m² (Betriebe und Einrichtungen), Anmeldepflicht gegenüber der Ortspolizeibehörde (Veranstaltungen), Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht

Bei Einrichtungen gilt: Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, eine Person / fünf Quadratmeter. In Innenbereichen: Test- /Genesenen-/Impfnachweispflicht

Unter freiem Himmel: Besuchergruppen im Sinne der Kontaktbeschränkungen brauchen keinen Testnachweis

Die Betriebszeiten sind auf sonntags bis donnerstags 23 Uhr und freitags und samstags 24 Uhr beschränkt.

x

Eingeschränkt gestattet.

Steuerung des Zutritts, es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, Hygienekonzept erforderlich, erhöhte Hygienemaßnahmen und Aushang der Maßnahmen erforderlich, Mund-Nasen-Bedeckung in Innenräumen verpflichtend, das Hygienerahmenkonzept für Veranstaltungen unter Beteiligung von Schaustellerbetrieben ist zu beachten, für die Bewirtung und den Verkauf von Speisen und Getränken sind die Regeln für Gaststätten zu beachten.

x
outdoor activities
x

Eingeschränkt geöffnet.

Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht, max. eine Person je fünf Quadratmeter

x

Eingeschränkt geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, Hygienekonzept erforderlich, erhöhte Hygienemaßnahmen

x
indoor activitities
x

Eingeschränkt gestattet.

3G-Regel.

Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht, max. eine Person je fünf Quadratmeter.

x

EIngeschränkt gestattet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, Hygienekonzept verpflichtend, Steuerung des Zutritts, Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend (entfällt in Spielhallen am festen Platz).

x
tours and activities (guided)
x

In dieser Verordnung nicht eindeutig kommuniziert.

x

In dieser Verordnung nicht eindeutig kommuniziert.

x
outdoor pools
x

Eingeschränkt geöffnet.

Für die Bestimmung der maximalen Besucherzahl in Freibädern gilt: max. 1 Person je fünf Quadratmeter und Nutzungsbegrenzung der Becken auf 75 Prozent reduziert, Dokumentationspflicht personenbezogener Daten.

x

Eingeschränkt geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, verschärfte Hygienemaßnahmen, Aushang der Hygienemaßnahmen erforderlich, die entsprechenden Absätze des Hygienerahmenkonzepts für Schwimmbäder sind zu beachten

x
indoor pools
x

Eingeschränkt geöffnet.

3G-Regel.

Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht (entfällt für Minderjährige), Dokumentationspflicht personenbezogener Daten

Für Thermen und Saunen gilt: unter Berücksichtigung des Mindestabstandes max. 50 Prozent Auslastung, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht.

x

Eingeschränkt geöffnet.

Steuerung des Zutritts, es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, das Hygienerahmenkonzept für Schwimmbäder ist zu berücksichtigen, erhöhte Hygienemaßnahmen, Aushang der Maßnahmen, Mund-Nasen-Bedeckung für Personal verpflichtend.

x
zoos and botanical gardens
x

Eingeschränkt geöffnet.

3G-Regel.

Maximal eine Person je fünf Quadratmeter.

x

Eingeschränkt geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, Hygienekonzept verpflichtend.

x
amusement parks
x

3G-Regel.

Eine Person / fünf Quadratmeter.

x

Es gelten die allgemeinen Kontakt und Hygieneregeln, Hygienekonzept verpflichtend.

x
theater and opera houses
x

Eingeschränkt gestattet.

3G-Regel.

In geschlossenen Räumen mit max. 250 Personen oder 50 Prozent der Auslastung.

Unter freiem Himmel mit max. 500 Personen oder 50 Prozent der Auslastung.

Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht (entfällt im Freien), Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, bei mehr als 20 anwesenden Personen ist die Veranstaltung der zuständigen Ortspolizeibehörde anzuzeigen

x

Eingeschränkt geöffnet.

Hygienekonzept erforderlich, es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, Testnachweis erforderlich, medizinische Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend (entfällt am Platz), ehöhte Hygienemaßnahmen, Aushang der Maßnahmen, das Hygienerahmenkonzept ist zu beachten

x
museums
x

Eingeschränkt geöffnet.

3G-Regel.

Eine Person / fünf Quadratmeter, Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht.

x

Eingeschränkt geöffnet.

Hygienekonzept erforderlich, es gelten die allgemeinen Kontakt-und Hygeneregeln, medizinische Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.

x
cinema
x

Eingeschränkt gestattet.

3G-Regel.

In geschlossenen Räumen mit max. 250 Personen oder 50 Prozent der Auslastung.

Unter freiem Himmel mit max. 500 Personen oder 50 Prozent der Auslastung.

Test-/Genesenen-/Impfnachweispflicht (entfällt im Freien), Dokumentationspflicht personenbezogener Daten, bei mehr als 20 anwesenden Personen ist die Veranstaltung der zuständigen Ortspolizeibehörde anzuzeigen

x

Eingeschränkt geöffnet.

Steuerung des Zutritts, Platzvergabe mit Mindestabstand oder Sitzordnung im Schachbrettmuster, medizinische Mund-Nasen -Bedeckung für Personal und Besucher verpflichtend (entfällt am Platz), Hygienekonzept erforderlich, es gelten die allgemeinen Kontakt- und Hygieneregeln, erhöhte Hygienemaßnahmen, Aushang der Maßnahmen erforderlich, das Hygienerahmenkonzept für die Kinobranche ist zu beachten.

x